Software Engineering

Software  •  Engineering  •  Methodik
Frank Henning Ritz
Frank Henning RitzAuthor
SlideshareMediumGitHubTelegram Channel
CEO Ritz Engineering GmbH

Was is Software Engineering

Software Engineering ist die Disziplin, Software durch Anwenden von Techniken und Best Practices aus Informatik, Projektleitung, Technik, Technologie, Anwendungsdomänen und anderen Feldern zu gestalten, zu entwickeln und zu warten.

Software Engineering beschäftigt sich mit der Anwendung von Technologie-Prinzipien ein Softwaresystem zu konstruieren, zu entwickeln und zu verifizieren. Diese Disziplin handelt davon, die erforderlichen Merkmale der resultierenden Software zu identifizieren, zu definieren, zu realisieren und zu überprüfen. Diese Softwaremerkmale können beinhalten: Funktionalität, Zuverlässigkeit, Wartbarkeit, Verfügbarkeit, Prüffreundlichkeit, Benutzerfreundlichkeit, Portierbarkeit und andere Merkmale.

Merkmale des Software Engineerings

Software Engineering unterstützt diese Merkmale durch Bereitstellen von geeignetem Design und geeigneten technischen Spezifikationen (auch Anforderungen) an, die, wenn sie richtig durchgeführt werden, zu einer Software führen, die überprüft werden kann, diese Anforderungen zu erfüllen.

Software Engineering beschäftigt sich auch mit den Merkmalen des Software-Entwicklungsprozesses. Betrachtet werden hierbei Merkmale wie die des Prozesses, wie die Kosten der Entwicklung, wie die Dauer der Entwicklung, die Qualitativen Aspekte und wie die Risiken der Entwicklung von Software.

Wir bieten einen umfangreichen →Software Engineering Vortrag an. Fordern Sie einen →Schlüssel per E-Mail an, um die Präsentation zu öffnen. Wir sind auf moderne Management- und Entwicklungs-Methoden ausgerichtet wie sie in Grossunternehmen vorkommen: (als Links auf Wikipedia zwecks weiterer Informationen)

Wir favorisieren aufgrund guter Erfahrungen agile Projektvorhen auf der Basis von Scrum und Aspekten aus DSDM, XP und Lean. Wir empfehlen breite Agile Ausbildungen wie SAFe oder PMI-ACP®.